Empfehlung des Monats Juli

Wir essen uns durch die Karlsruher Weststadt

Wir möchten in veränderter Form an die anfänglich mal gestartete Rubrik „Empfehlung der Woche“ anknüpfen und monatlich Firmen, Produkte und Anbieter vorstellen, mit denen wir im Büroalltag arbeiten oder die wir gern nutzen. Quasi eine Best Practise Empfehlung unsererseits.

Zwar heißt es im Volksmund, ein voller Magen studiert nicht gern. Im Süden weiß man aber: Wo man schafft da isst man auch. Deshalb pflegen wir es bei NETSYNO in der Regel jeden Mittag gemeinsam mit dem ganzen Team in umliegenden Lokalen essen zu gehen. Ganz konkret futtern wir uns nun also schon seit rund 2 Jahren (seit Bezug unseres Büros) mittags durch die Weststadt und wollen nun unsere Eindrücke und Erfahrungen teilen – für alle, die es auch einmal in die Karlsruher Weststadt zieht.

SplitShire_IMG_7416

Gasthaus Gutenberg

Wenn die Bedienung bereits weiß, was der Kollege bestellen will, dann kann man uns vermutlich zu Recht als Stammgast bezeichnen. Im Gutenberg schätzen wir die nette Belegschaft und den abwechslungsreichen Mittagstisch und das mindestens einmal in der Woche.

Die dicke Berta

Die dicke Berta, ihres Zeichens nach Kitchen Bar und Flammerie, serviert nicht nur leckere Burger, sondern auch gute Steaks und diverse andere Gerichte. Auch die Location kann überzeugen und lädt sicherlich auch mal für einen Abendbesuch ein. Großer Vorteil: Die wechselnde Wochenkarte kann man sich per E-Mail zusenden lassen.

Gasthaus zum Ritter
Im Gasthaus zum Ritter gibt es hervorragende Pizza. Mal essen wir vor Ort, mal bestellen wir aber auch vor, holen die Pizza ab und essen im Büro.

Moghul Mahal 

Ein indisches Restaurant mit Mittagstisch. Das Essen wird immer auf Wärmeplatten serviert, sodass man sich selbst die Portionen auf dem Teller zusammenstellen kann. Und es gibt stets eine Vorspeise.

Papa Corleone
Das Papa Corleone ist die Adresse für Freunde von hochwertiger Pasta und mediterranen Genüssen aller Art. Das Lokal ist zwar klein, dafür aber tatsächlich sehr fein. Und es gibt hausgemachten Eistee.

Café Brahms
Das Café Brahms bietet einen kleinen Mittagstisch und eine entspannte Außensitzgelegenheit im Sommer.

Kühler Krug
Im Kühlen Krug gibt es ebenfalls einen wechselnden Mittagstisch sowie das Ambiente eines Brauhauses. Ähnlich wie im Gasthaus Gutenberg werden hier Freunde der deftigen Küche ihr Vergnügen haben.

China Restaurant Niu
Wer Lust auf chinesische Küche hat, dem empfehlen wir das Restaurant Niu. Die Portionen sind wirklich groß und die Karte ist bequemerweise auch online einsehbar.

Curry 76
Currywurst muss sein! Bei Curry 76 gibt es das Kultgericht in verschiedenen Variationen und mit abgestuften Schärfegeraden – alles auch bequem über die Webseite abrufbar.

Sie haben noch einen heißen Tipp, wo man in der Karlsruher Weststadt gut essen gehen kann? Immer her damit!

Guten Appetit wünscht das NETSYNO-Team

1 Response

Comments are closed.