NETSYNO Vortrag auf dem face2face Symposium der Universitäten in Graz

Wir sind dieses Jahr zum 2. Mal auf Einladung von Frau Universitätsprofessorin Dr.in Dr.in Schwenzer-Zimmerer auf dem face2face – science meets art (30. September bis 1. Oktober 2016). face2face ist das multidisziplinäre Symposium der Medizinischen Universität Graz, der Technischen Universität Graz und der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Das Hauptthema dieses Jahr ist die ganzheitliche und alters- bzw. krankheitsangepasste kraniomaxillofaziale Chirurgie von geriatrischen oder multimorbiden Patienten.

face 2 face science meets art

face 2 face
science meets art

Unser Geschäftsführer Jonathan Denner wird in seinem Vortrag „Collaborate in an efficent way with clients data“ das gemeinsame Projekt und die daraus entstandene Gesundheitsplattform actavitae vorstellen.

collaborate in an efficient way with clients data

collaborate in an efficient way with clients data

Was ist actavitae? actavitae hilft Patienten ihre persönliche Behandlung besser, flexibler und effizienter zu gestalten und entlastet die Betroffenen und ihre Familien bei administrativen Aufgaben wie der Sammlung und Weitergabe von medizinischen Daten. Eine kurze Einführung gibt das folgende Video, eine Registrierung für eine frühzeitige Teilnahme an der Plattform ist unter www.actavitae.org möglich:

Unsere Gastgeberin und Projektpartnerin Frau Universitätsprofessorin Dr.in Dr.in Katja Schwenzer-Zimmerer  ist seit Oktober 2014 zur Professorin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an die Medizinische Universität Graz berufen worden. Damit ist Katja Schwenzer-Zimmerer die erste Frau im deutschsprachigen Raum, die eine Universitäts-Professur für dieses Fach innehat. Ein spannendes Portrait über Katja Schwenzer-Zimmerer ist auf den Neuigkeiten der Med Uni Graz zu lesen und ein Interview dazu auf Mein Bezirk Steiermark.