Internet of Things @ NETSYNO

Mit dem Begriff Internet der Dinge (oder eben auch Internet of Things, kurz: IoT) beschreibt man sogenannte intelligente Gegenstände, die den Menschen nahezu unbemerkt bei der Arbeit oder im Alltag unterstützen. Gemeint sind kleine Computer, die in den unterschiedlichsten Gegenständen eingebettet sind und das Ziel haben, die Informationslücke zwischen der realen und virtuellen Welt zu minimieren. Insbesondere im Geschäftskunden-Bereich eröffnet das Internet der Dinge innovative Arbeitsabläufe und Geschäftsmodelle, vor allem im produzierenden Gewerbe.

IoT_Artikelbild_web
Continue reading

Digitalisierung – Fluch oder Segen?

arbeitsmarkt2030-1

(Bild: edeos–digital education | www.edeos.org | Katja Hommel, Cristian Wiesenfeld, Jan Künzl)

Der Begriff Digitalisierung ist nicht mehr aus den Medien wegzudenken und findet zunehmend auch Einzug auf die Agenda der Politik. Ob die Digitalisierung jedoch Fluch oder Segen für die Gesellschaft und den Arbeitsmarkt ist, darüber gehen die Meinungen noch stark auseinander. Neue Studien versuchen nun Licht ins Dunkel zu bringen und die Vor- aber auch Nachteile der Digitalisierung zu analysieren.

Continue reading