Wir laden ein zum 93. Gründergrillen hosted by NETSYNO

Am Donnerstag den 21. Juni hostet NETSYNO das 93. Gründergrillen des Center for Interdisciplinary Entrepreneurship (Kurz: CIE) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Los geht es um 19 Uhr. Gäste werden gebeten, sich vorab hier anzumelden: https://93grundergrillenhostedbynetsyno.splashthat.com

Jonathan Denner und Daniel Rech gründeten vor 10 Jahren als KIT-Studenten die Firma NWEBS, aus der 2013 die NETSYNO Software GmbH hervorgegangen ist. Bis heute sind wir der Karlsruher Gründerszene sehr nah und freuen uns, mit dem Gründergrillen an alte Zeiten zu erinnern, aber auch unsere neuen Vorhaben vorzustellen. Das NETSYNO-Team wächst nämlich weiter und ist offen für neue, mündige Teammitglieder im Bereich Entwicklung und Außendarstellung.

Wie gewohnt besteht beim Gründergrillen die Möglichkeit, mit erfahrenen Gründern in Kontakt zu kommen und sich über Geschäftsmodelle, Fehler und Erfahrungen auszutauschen, sowie neue Teammitglieder und Unterstützungsmöglichkeiten zu finden. Wer mag, der kann eigene Ideen vor dem Publikum in einem kurzen Pitch (3 Min.) vorstellen.

Wir freuen uns auf euch!
Das NETSYNO Team

Jonathan Denner als Speaker zu Gast bei „Digital, Agil und Lean“ in Mannheim

Die gesamte Energiebranche ist dabei, den Herausforderungen veränderten Kundenverhaltens und -ansprüchen mit neuen Produkten und Services zu begegnen. Die unternommenen Maßnahmen sind breit gefächert und immer wieder trifft man auf die Schlagworte #Lean, #Agil und #Digital.

Das Institut Becker & Partner unterstützt und berät mittelständische Organisationen und insbesondere Unternehmen der Energiewirtschaft bei Ihren Bestrebungen, etwas neues zu Erschaffen und neue Wege einzuschlagen. Geleitet wird das Institut von Markus und Stephanie Becker. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die New Work-Bewegung in die Energiebranche zu tragen, als Basis für die Entwicklung von echten kreativen Ideen, Innovationen und neuen Geschäftsmodellen.

Am Freitag den 15.06.2018 laden sie nach Mannheim ein, zum Event „Digital, Agil und Lean – Das Geschäftsmodell Stadtwerk neu gedacht!“. Hier werden verschiedene Referenten über neuste Methoden und Tools aus der digitalen Praxis berichten und mit den Teilnehmern diskutieren.

Continue reading

Smart Shopfloor auf der Hannover Messe 2018

Unter dem Leitthema “Integrated Industry – Connect & Collaborate” präsentieren vom 23. bis 27. April 2018 auf der Hannover Messe mehr als 5 000 Aussteller aus 75 Ländern ihre Technologien für die Fabriken und Energiesysteme der Zukunft. Ein Großteil der Aussteller kommen aus dem Ausland. Die Top-Ausstellernationen sind neben Deutschland vor allem China, Mexiko, Italien, Niederlande und Frankreich.

Noch vernetzter, noch smarter: Mit einer sich dynamisch verändernden Produktion steigen auch die Anforderungen an intelligente und vernetzte Maschinen und die Visualisierung ihrer Daten.

Unser Partner Efficiency Systems ist mit Smart Shopfloor (Halle 6, Stand C18) auf der Hannover Messe vertreten und wird dabei von unserem Team unterstützt. Mit Smart Shopfloor haben Sie Zugriff auf Ihre Unternehmens und Produktionsdaten in Echtzeit. Zu jeder Zeit, an jedem Ort. Einfach anschließen und loslegen.

Die ganze Erfolgsgeschichte hin zum Smart Shopfloor lesen Sie hier:
https://blog.netsyno.com/2018/eine-erfolgsgeschichte-aus-dem-hause-netsyno-der-smart-shopfloor-von-efficiency-systems/

“Die Fabrik der Zukunft ist eine mitdenkende Fabrik mit dem Menschen im Mittelpunkt”, fasst Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe, die Kernbotschaft der HANNOVER MESSE 2018 zusammen. Genau diesem Motto verschrieben ist das EU Projekt Facts4Workers, welches unser Geschäftsführer Jonathan Denner seit Jahren begleitet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier unter http://www.facts4workers.eu und http://www.i40cases.com. Continue reading

Jonathan Denner mit Keynote bei Auftakt der School for Change

Am Mittwoch den 18. April 2018 (ehemals 7. März 2018) startet in Stuttgart die School for Change mit einem interaktiven Kick-Off in die neue Arbeitswelt. Die School for Change versteht sich als Schule bzw. als Netzwerk für Agilität und Transformation und möchte Einblick in die Chancen und Möglichkeiten des digitalen Wandels geben – mit klarem Fokus auf den Mittelstand.

Continue reading

Erfolgreiches Use-PSS Event “Chancen der digitalen Transformation im Unternehmen nutzen”

Seit Oktober 2015 läuft das Use-PSS Projekt (Usability von betrieblichen Produkt-Service-Systemen im Mittelstand), welches durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird. Aktuell befindet sich das Projekt in der Schlussphase und wird im Herbst 2018 Jahr abgeschlossen sein.

Erste Ergebnisse des Projekts wurden am 23.11.2017 im Rahmen der Veranstaltung “Chancen der digitalen Transformation im Unternehmen nutzen” im Steinbeis Haus für Management und Technologie in Stuttgart vorgestellt. Rund 75 Personen informierten sich hier über verschiedene Digitalisierungsstrategien für KMU. Neben der Hochschule Pforzheim, dem Steinbeis Innovationszentrum 2 Digital Business und der bwcon komplettierten Unternehmensvertreter der Unternehmen doubleSlash Net-Business GmbH, teXXmo Management-Dienste GmbH und NETSYNO Software GmbH die Konsortialpartner des Use-PSS Forschungsprojektes.

 

Continue reading

Alle Jahre wieder, diesmal der 34. Chaos Communication Congress in Leipzig

Zwischen den Jahren findet alle Jahre der Chaos Communication Congress statt, diese Jahr zum 34. Mal unter dem Motto:

Unser technischer Geschäftsführer Daniel Rech (@daniel_aus_wa) ist seit vielen Jahren regelmäßig zu Gast auf dem CCC. Wir sind gespannt ob er dieses Jahr uns einen Blogpost dazu mitbringt, ansonsten freuen wir uns auf seinen Bericht beim ersten Jour Fixe im neuen Jahr. Heute empfehlen wir als Einstieg den Artikel “In zehn Hacker-Vorträgen um die Welt” von Frau Judtih Horchert (@Frau_Horchert) auf SPIEGEL ONLINE.

Alle Vorträge gibt es im Livestream unter https://streaming.media.ccc.de/34c3/.

 

 

dreiCday Collaboration Space powered by INOPAI

Wir, NETSYNO, unterstützten als Sponsor den dreiCday mit unserer Plattform INOPAI. Alle Hintergrundinfos dazu finden sich auf unserem Blog im Beitrag INOPAI ist Partner des dreiCday .

Der folgende Screencast zeigt Euch, den TeilnehmerInnen und TeilgeberInnen, kurz, welche Funktionen wir geplant haben. Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen direkt auf dem dreiCday oder im Vorfeld digital via INOPAI. Alle registrierten TeilnehmerInnen und TeilgeberInnen werden per E-Mail von uns eingeladen.

Ansonsten viel Vergnügen mit unserer kurzen Einführung “INOPAI auf dem dreiCday“:

INOPAI ist Partner des dreiCday

Am 20. Oktober 2017 findet ab 9 Uhr an der Karlshochschule in Karlsruhe das Non-Profi-Event dreiCday (Creatice collaboration culture day) statt, eine Art Barcamp rund um die Themen Kreativität in der Arbeitswelt, Unternehmensdemokratie und Eigenverantwortung, sowie Agile Organisation und Digital Workplace. Da wir uns mit genau diesen Themen auch bei NETSYNO beschäftigen, ist es uns eine Freude, den dreiCday als Sponsor zu unterstützen.

 

NETSYNO Geschäftsführer Jonathan Denner im Gespräch mit Christoph Thomas

Continue reading