Neue Plattform i40cases informiert zu Industrie 4.0

Praxisnahe Forschungseinrichtungen und forschungsnahe Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich zusammengetan und die Plattform i40cases (http://i40cases.com) ins Leben gerufen. Auf der Webseite finden sich gut dokumentierte Fallstudien, Anwendungen und Einführungsmethoden rund um die Themen Smart Factory, Industrie 4.0 und Digitalisierung für den Menschen im Mittelpunkt der Produktionsarbeitsplätze der Zukunft. Die Idee dahinter ist es Interessierte zu informieren und umfangreiches Wissen aus Industrie- und Forschungsprojekten weiterzugeben und weiterzuentwickeln. I40cases steht für einen gemeinsamen Lernprozess, an dem sich disziplinübergreifend jeder beteiligen kann, sodass gemeinsam eine Wissensquelle geschaffen wird, die allen offen steht.

Quelle: www.i40cases.com

Continue reading

tele-LOOK für Industrie und Handwerk bietet Feature Update

Um die Kommunikation und Dienstleistung zwischen Unternehmen und ihren Kunden für beide Seiten zu vereinfachen, hat das Startup Solutiness aus Freiburg die internetbasierte Kommunikationslösung tele-LOOK entwickelt. Die Applikation ermöglicht Unternehmen wie Handwerkern, Herstellern, Service-Unternehmen und Monteuren die audiovisuelle Ferndiagnose, Problembehebung und cloudbasierte Dokumentation via Smartphone und Tablet.

Quelle: pexels.com

Continue reading

Digitales Werkzeug für Handwerker tele-LOOK ersetzt den Besichtigungstermin und erspart so die Anfahrt

Die neue internetbasierte Kommunikationslösung tele-LOOK ermöglicht Unternehmen wie Handwerkern und Monteuren die audiovisuelle Ferndiagnose, Problembehebung und cloudbasierte Dokumentation via Smartphone. Die technische Umsetzung von tele-LOOK wird von der NETSYNO Software GmbH in enger Zusammenarbeit mit der Solutiness GmbH und ausgewählten Handwerksbetrieben realisiert, welche tele-LOOK bereits als Prototyp in ihrem Tagesgeschäft einsetzen.

tele LOOK

tele-LOOK Infografik (http://www.tele-look.com)

Continue reading

NETSYNO Vortrag auf dem face2face Symposium der Universitäten in Graz

Wir sind dieses Jahr zum 2. Mal auf Einladung von Frau Universitätsprofessorin Dr.in Dr.in Schwenzer-Zimmerer auf dem face2face – science meets art (30. September bis 1. Oktober 2016). face2face ist das multidisziplinäre Symposium der Medizinischen Universität Graz, der Technischen Universität Graz und der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Das Hauptthema dieses Jahr ist die ganzheitliche und alters- bzw. krankheitsangepasste kraniomaxillofaziale Chirurgie von geriatrischen oder multimorbiden Patienten.

face 2 face science meets art

face 2 face
science meets art

Unser Geschäftsführer Jonathan Denner wird in seinem Vortrag „Collaborate in an efficent way with clients data“ das gemeinsame Projekt und die daraus entstandene Gesundheitsplattform actavitae vorstellen.

Continue reading

NETSYNO und SABO mit Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe

Wir, die NETSYNO Software GmbH, haben uns gemeinsam mit unserem Kooperationspartner aus Baden-Baden, der SABO Mobile IT GmbH, mit der wir gemeinsam mobile Bedienoberflächen (HMI) und Back-End-Lösungen für das Internet der Dinge (IoT) entwickeln, als Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe 2016 präsentiert. Die Hannover Messe ist die weltweit bedeutendste Industriemesse, welche auf dem größten Messegelände der Welt stattfindet. Inhaltlich setzt sich die Hannover Messe mit sämtlichen Themen der industriellen Wertschöpfungskette auseinander.

2016-04-27 16.53.28

 

Continue reading

NETSYNO zu Gast auf der Hannover Messe

Vom 25. bis 29. April 2016 findet die Hannover Messe 2016 (http://www.hannovermesse.de/) statt, welche sich auf die Fahne geschrieben, hat alle Themen der industriellen Wertschöpfungskette an einem Ort zu präsentieren.

Als Experte für innovative Softwarelösungen und Digitalisierung von Geschäftsprozessen nehmen unsere Lösungen einen wichtigen Platz in der industriellen Wertschöpfungskette unserer Kunden ein, insbesondere im Bereich Industrie 4.0.

messe-hannover-iot Continue reading

Herzensprojekt: Welcome2Work

Welcome2Work (www.welcome2work.de) ist eine mehrsprachige Jobvermittlungsplattform für Flüchtlinge, die von einer ehrenamtlich tätigen Karlsruher Studentengruppe des gemeinnützigen Vereins Enactus KIT e.V. (http://kit.enactus.de/) betrieben wird. Enactus möchte sowohl die Arbeitssuche seitens der Flüchtlinge vereinfachen, als auch Unternehmen Zugang zu einem bisher unbeachteten Bewerberpool bieten. Das Team von Enactus ist davon überzeugt, dass Welcome2Work die Basis für eine nachhaltige Integration von Flüchtlingen in Deutschland schaffen kann. Zu dem Online-Jobportal organisiert Enactus zusätzliche Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche, unter anderem in Form von Workshops der Vereinspartner und einem eigenen Online-Wiki, welches Informationen rechtlicher und kultureller Art liefert. Um den Bewerbern eine umfassende und damit auch individuelle Begleitung zu gewährleisten, wird darüber hinaus die Möglichkeit einer Eins-zu-Eins-Patenschaft angeboten.

Continue reading

NETSYNO Praxispartner bei Use-PSS: Usability von betrieblichen Produkt-Service-Systemen im Mittelstand

Seit Oktober 2015 ist die NETSYNO Software GmbH Projektpartner in dem durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten, dreijährigen Projekt Use-PSS (Usability von betrieblichen Produkt-Service-Systemen im Mittelstand). Das Projekt ist Teil des Förderschwerpunkts Mittelstand-Digital, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) initiiert wurde, um die Entwicklung und breitenwirksame Nutzung von IKT-Anwendungen in KMU und Handwerk voranzutreiben.logo-use-pss

Continue reading

Owamed & NETSYNO starten Kooperation

Zwei innovative Karlsruher Firmen starten gemeinsame Kooperation

owamed Consulting, Ideenfabrik und Strategieberatung, und NETSYNO, Entwickler von IT-basierten Wissensmanagementsystemen, bündeln ihre Kräfte und starten eine Kooperation. Markus de Rossi und sein Team werden gemeinsam mit NETSYNO vor allem in der Gesundheitsbranche neue Ideen voranbringen und an der Schnittstelle von Gesundheit und IT aktiv werden.

Continue reading

Neue Partnerschaft mit Lengoo

Wir haben einen neuen Partner:

lengoo bietet hochwertige #Übersetzungen (+#Content) von Muttersprachlern und Fachexperten zu fairen Preisen.

Website: http://lengoo.de/

Interview mit einem der Gründer Philipp Koch-Büttner für das CyberForum e.V.: http://alturl.com/hdidw

Wir nutzen selbst den Service intensiv und werden in Zukunft u.a. gemeinsam daran das die Internationalisierung von Web Applikationen einfacher wird.