Erfahrungsaustausch zur Digitalisierung von Prozessen und Arbeitsabläufen in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Unser Prokurist Dominik Stober war am Dienstag, den 9. April 2019 bei der IHK Rhein-Neckar zu Gast, und zwar als Referent im Rahmen der Veranstaltung „Geschäftsprozesse einfach digitalisieren!“. Das Event richtete sich an die Geschäftsleitung von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie an Digitalisierungsverantwortliche bei größeren Organisationen und sollte Fragen klären, wie man z.B. grundsätzlich Geschäftsprozesse digitalisiert, welche technischen Voraussetzungen benötigt werden und wie KMU ihre digitalen Geschäftsprozesse umsetzen können.

Continue reading

Spannende Vorträge über (digitale) Parallelwelten beim Colloquium Fundamentale

Von abgeschotteten Diaspora-Gemeinschaften über kriminelle Vereinigungen bis hin zu Hinterzimmer-Politik und unseren persönlichen, digitalen Filterblasen – es gibt unterschiedliche Parallelwelten. Deren Konstellationen sowie die möglichen Gefahren oder Chancen für unseren demokratischen Rechtsstaat hinterfragte das Colloquium Fundamentale “Parallelwelten – eine Gefahr für die Demokratie?” im Wintersemester 2017/18, eine Veranstaltungsreihe des Karlsruher Institut für Technologie (KIT).


Continue reading

Karlsruher Wochen gegen Rassismus vom 15. bis 31. März 2019

Am 15. März starten die 6. Karlsruher Wochen gegen Rassismus und laden mit einem vielfältigen Angebot ein, sich mit dem Thema Rassismus, sowie allen anderen Formen der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit, auseinander zu setzen und sich dagegen zu engagieren. Zahlreiche Vereine und Organisationen aus allen Bereichen der Zivilgesellschaft veranstalten Workshops, Vorträge, Podiumsdiskussionen, Musik- und Theateraufführungen sowie Begegnungsveranstaltungen.

Das Leitmotiv der Karlsruher Wochen gegen Rassismus 2019 ist die Kernaussage des ersten Artikels unseres Grundgesetzes, die besagt: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“

Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, schreibt dazu der Wahl des Leitmotivs: „Die Menschenwürde kann und darf nicht von der zugeschriebenen „Rasse“, der Heimat und Herkunft, den religiösen oder politischen Anschauungen, dem Geschlecht, der Sprache, der Abstammung, dem Glauben, der sexuellen Orientierung oder einer eventuellen Behinderung abhängen. Sie ist nicht nur das Recht jeder und jedes Einzelnen, sondern auch Fundament unseres friedlichen Zusammenlebens. Deshalb ist jede Diskriminierung nicht nur ein Anschlag auf ein Individuum, sondern auch eine Verletzung der Grundlagen unserer Gesellschaft.“ Continue reading

NETSYNO Mitglied im cyberLAGO – digital competence network

cyberLAGO  ist das digitale Kompetenznetzwerk für Unternehmen aus den Bereichen IT, Webtechnologie und digitale Medien in Konstanz und der Bodenseeregion. Ziel ist es, digitale Kompetenzen zu vernetzen und die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft zu fördern. Gegründet wurde das Netzwerk mit einem ersten informellen Treffen am 26. Januar 2011 auf Einladung des Oberbürgermeisters der Stadt Konstanz. Daran schlossen sich, unter Moderation der Wirtschaftsförderung, weitere Treffen und ein regelmäßiger und intensiver Austausch an.


Continue reading

NETSYNO mit Smart Shopfloor als Aussteller auf dem Digital Demo Day

Mehr als 125 Technologie-Startups aus den Bereichen VR/AR, Drohnen, Smart Devices, Robotik, IoT und Cyber Security zeigen ihre digitalen Lösungen und neuesten Technologien auf dem Digital Demo Day 2019 in Düsseldorf. Neben den Tech-Start-ups, Software-Anbietern, ergänzen spannende Keynotes, Live-Hacks und Expertengespräche mit inspirierenden Referenten aus der Tech- und Digitalszene das Programm.

Continue reading