NETSYNO zu Besuch auf der tekom Jahrestagung 2018

Die tekom Deutschland e.V., die Gesellschaft für Technische Kommunikation, wurde 1978 in Stuttgart gegründet und ist der größte Fachverband für Technische Kommunikation in ganz Europa. Der Verband wendet sich an alle, die in den Brachen Technische Redaktion, Informationsentwicklung und -management tätig sind. Die tekom zählt mittlerweile über 8.000 Mitglieder aus verschiedensten Wirtschaftsbranchen in ganz Europa.

In diesem Erklärvideo stellt sie die Tekom selbst vor:

 

Continue reading

NETSYNO Software GmbH gründet bulgarisches Tochterunternehmen NETSYNO Bulgaria EOOD

Karlsruhe/ Sofia (Bulgarien), 24. September 2018

In den letzten Jahren hat NETSYNO ein organisches, nachhaltiges und stetiges Wachstum erleben dürfen, vor allem in den drei Bereichen „Digitalisierung von Arbeitsprozessen“, „Digitalisierung von Maschinen und Geräten“ und „Mobile Applikationen für Industrieunternehmen“. Dieses Wachstum zeigt sich nicht zuletzt auch in der angestiegenen Teamgröße: binnen der letzten drei Jahre sind wir von 13 auf 28 Teammitglieder gewachsen. Dieses Wachstum ist nur dank unserer Partner und Kunden möglich, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns bekannt geben zu dürfen, dass wir am 12. September 2018 eine 100% Tochterfirma der NETSYNO Software GmbH in Bulgarien gegründet haben, die NETSYNO Bulgaria EOOD.

Continue reading

DSGVO & mehr für KMU

Gebhard Borck und Joan Hinterauer sind Geschäftspartner, die eine gemeinsame Leidenschaft teilen: beide interessieren sich für eine Betriebswirtschaft, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Auch bei uns, der NETSYNO Software GmbH, steht der Mensch im Mittelpunkt unserer Softwareentwicklungen. Gemeinsam wollen wir den Arbeitsalltag von kleinen und mittelständischen Unternehmen einfacher machen.

Als moderne und offene Unternehmer aus Leidenschaft, unterstützen wir den Gedanken, der hinter der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, steckt. Wir sind Menschen, die wollen, dass man vertrauenswürdig mit unseren Daten umgeht. Deshalb freut es uns natürlich, dass dieser Gedanke durch die DSGVO nun auch einen politischen und rechtlichen Rahmen bekommen hat und die Rechte der Nutzer in der digitalen Welt gestärkt wurden.

Continue reading

Änderungen durch die DSGVO für die Nutzung von INOPAI

Am 25.05.2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, welche den Datenschutz innerhalb der EU aktualisieren und vereinheitlichen soll. In 99 Artikeln wird hier geregelt, wie Unternehmen, Behörden oder auch Vereine mit personenbezogenen Daten umgehen sollen. Für Verbraucher bringt die DSGVO deutliche Vorteile in der Datentransparenz: Nutzer bekommen verschiedene neue Auskunfts-, Lösch- und Widerspruchsrechte über die von ihnen erhobenen und verarbeiteten Daten.

Die durch die DSGVO neu in Kraft tretenden Reglungen wirken sich auch auf die Verarbeitung personenbezogener Daten im Verhältnis zwischen unseren INOPAI-Kunden bzw. INOPAI-Nutzern und der NETSYNO Software GmbH aus.

Continue reading

Smart Shopfloor auf der Hannover Messe 2018

Unter dem Leitthema “Integrated Industry – Connect & Collaborate” präsentieren vom 23. bis 27. April 2018 auf der Hannover Messe mehr als 5 000 Aussteller aus 75 Ländern ihre Technologien für die Fabriken und Energiesysteme der Zukunft. Ein Großteil der Aussteller kommen aus dem Ausland. Die Top-Ausstellernationen sind neben Deutschland vor allem China, Mexiko, Italien, Niederlande und Frankreich.

Noch vernetzter, noch smarter: Mit einer sich dynamisch verändernden Produktion steigen auch die Anforderungen an intelligente und vernetzte Maschinen und die Visualisierung ihrer Daten.

Unser Partner Efficiency Systems ist mit Smart Shopfloor (Halle 6, Stand C18) auf der Hannover Messe vertreten und wird dabei von unserem Team unterstützt. Mit Smart Shopfloor haben Sie Zugriff auf Ihre Unternehmens und Produktionsdaten in Echtzeit. Zu jeder Zeit, an jedem Ort. Einfach anschließen und loslegen.

Die ganze Erfolgsgeschichte hin zum Smart Shopfloor lesen Sie hier:
https://blog.netsyno.com/2018/eine-erfolgsgeschichte-aus-dem-hause-netsyno-der-smart-shopfloor-von-efficiency-systems/

“Die Fabrik der Zukunft ist eine mitdenkende Fabrik mit dem Menschen im Mittelpunkt”, fasst Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe, die Kernbotschaft der HANNOVER MESSE 2018 zusammen. Genau diesem Motto verschrieben ist das EU Projekt Facts4Workers, welches unser Geschäftsführer Jonathan Denner seit Jahren begleitet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier unter http://www.facts4workers.eu und http://www.i40cases.com. Continue reading

Jonathan Denner mit Keynote bei Auftakt der School for Change

Am Mittwoch den 18. April 2018 (ehemals 7. März 2018) startet in Stuttgart die School for Change mit einem interaktiven Kick-Off in die neue Arbeitswelt. Die School for Change versteht sich als Schule bzw. als Netzwerk für Agilität und Transformation und möchte Einblick in die Chancen und Möglichkeiten des digitalen Wandels geben – mit klarem Fokus auf den Mittelstand.

Continue reading

In 7 Monaten von der ersten Skizze hin zur produktiven Matchmaking-Plattform auf Basis von INOPAI

Wir von NETSYNO freuen uns, dass mit PERMIDES eine weitere namhafte Referenz entstanden ist, die auf unserer hauseigenen Plattform INOPAI basiert. Der Projektverlauf von PERMIDES zeigt exemplarisch, wie schnell wir solche oder ähnliche Plattformen auf Basis von INOPAI umsetzen können.

Die PERMIDES-Plattform wurde im Rahmen des gleichnamigen EU-Projekts in 7 Monaten entwickelt, parallel vermarktet und für die gesamte Projektlaufzeit betrieben. An der Entwicklung waren im engsten Projektteam über 27 Personen von 8 Partnern aus drei europäischen Ländern beteiligt.


Continue reading

EU-Projekt PERMIDES: NETSYNO Matching-Plattform bekommt positive Resonanz

Am 1. September 2016 startete das EU-Projekt PERMIDES (Personalised Medicine Innovation through Digital Enterprise Solutions), welches noch bis zum 31. August 2018 läuft und zukunftsweisende Tandem-Projekte zwischen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus der Biopharma-Branche und IT-Unternehmen unterstützt. Hinter dem EU-Projekt stehen acht Partner, darunter sechs führende Biopharma- und IT-Cluster aus Deutschland, Österreich und Norwegen, wie beispielsweise das CyberForum in Karlsruhe, welches der Konsortialführer ist. Wir von NETSYNO sind ebenfalls Projektpartner und haben im Rahmen des Projekts eine Matchmaking-Plattform auf Basis unseres Produkts INOPAI geliefert. Die Plattform entstand in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen von i-views aus Darmstadt.

Zu unserer Freude blickt PERMIDES auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Am 10. Oktober ging der zweite Stichtag zur Einreichung von Förderanträgen zu Ende. Hierzu konnten sich KMU sowohl auf Förderung für Innovationsprojekte als auch auf Förderung für Beratungsprojekte bewerben.

Continue reading

Erfolgreiches Use-PSS Event “Chancen der digitalen Transformation im Unternehmen nutzen”

Seit Oktober 2015 läuft das Use-PSS Projekt (Usability von betrieblichen Produkt-Service-Systemen im Mittelstand), welches durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird. Aktuell befindet sich das Projekt in der Schlussphase und wird im Herbst 2018 Jahr abgeschlossen sein.

Erste Ergebnisse des Projekts wurden am 23.11.2017 im Rahmen der Veranstaltung “Chancen der digitalen Transformation im Unternehmen nutzen” im Steinbeis Haus für Management und Technologie in Stuttgart vorgestellt. Rund 75 Personen informierten sich hier über verschiedene Digitalisierungsstrategien für KMU. Neben der Hochschule Pforzheim, dem Steinbeis Innovationszentrum 2 Digital Business und der bwcon komplettierten Unternehmensvertreter der Unternehmen doubleSlash Net-Business GmbH, teXXmo Management-Dienste GmbH und NETSYNO Software GmbH die Konsortialpartner des Use-PSS Forschungsprojektes.

 

Continue reading

Frohe Festtage und einen guten Rutsch!

Für uns bei NETSYNO neigt sich ein schönes und spannendes Jahr 2017 dem Ende entgegen.

Wir blicken dankbar auf ein intensives und erfolgreiches Jahr, viele interessante Projekte und Kooperationen und vor allem auf unser großartiges Netzwerk aus Menschen, die wir unsere Kunden und Partner nennen dürfen.

Wir sagen herzlich DANKE und wünschen frohe Festtage und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches neues Jahr 2018!

Constantin, Gianna, Dominik, Maher, Daniel, Matthias, Azim, Yassine, Josef, Christian, Timo, Michael, Nikolay, Andreas, Jonathan und last but not least Roooooooobin.