dreiCday Collaboration Space powered by INOPAI

Wir, NETSYNO, unterstützten als Sponsor den dreiCday mit unserer Plattform INOPAI. Alle Hintergrundinfos dazu finden sich auf unserem Blog im Beitrag INOPAI ist Partner des dreiCday .

Der folgende Screencast zeigt Euch, den TeilnehmerInnen und TeilgeberInnen, kurz, welche Funktionen wir geplant haben. Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen direkt auf dem dreiCday oder im Vorfeld digital via INOPAI. Alle registrierten TeilnehmerInnen und TeilgeberInnen werden per E-Mail von uns eingeladen.

Ansonsten viel Vergnügen mit unserer kurzen Einführung “INOPAI auf dem dreiCday“:

Ein neuer Webauftritt für INOPAI School

Während gestern die frohe Botschaft zu verkünden war, dass unsere aktualisierte INOPAI Webseite frisch online gegangen ist, folgt heute auch schon die zweite Neuigkeit: und zwar haben wir für unsere Schulplattform INOPAI School auf http://school.inopai.com einen neuen Webauftritt gestaltet.

INOPAI ist ein wirklich vielseitiges und umfangreiches Werkzeug mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Unser Ziel ist es, mit INOPAI Ihre tägliche Arbeit zu vereinfachen und komplexe Arbeitsabläufe zu digitalisieren. Und genau deshalb möchten wir über die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten auch noch transparenter informieren.

Continue reading

Aktualisierte INOPAI Webseite ist online

Wir freuen uns, Ihnen die aktualisierte Webseite für INOPAI zu präsentieren: www.inopai.com/page

 

 

INOPAI ist die von NETSYNO entwickelte Plattform für die vernetzte Zusammenarbeit. In den letzten Jahren haben wir eine Vielzahl von Anwendungen auf Basis von INOPAI mit unseren Partnern und Anwendern entwickelt und erfolgreich in Betrieb genommen. Seit Mitte des Jahres 2017 arbeiten bereits über 10.000 Menschen mit INOPAI digital zusammen.

Continue reading

INOPAI ist Partner des dreiCday

Am 20. Oktober 2017 findet ab 9 Uhr an der Karlshochschule in Karlsruhe das Non-Profi-Event dreiCday (Creatice collaboration culture day) statt, eine Art Barcamp rund um die Themen Kreativität in der Arbeitswelt, Unternehmensdemokratie und Eigenverantwortung, sowie Agile Organisation und Digital Workplace. Da wir uns mit genau diesen Themen auch bei NETSYNO beschäftigen, ist es uns eine Freude, den dreiCday als Sponsor zu unterstützen.

 

NETSYNO Geschäftsführer Jonathan Denner im Gespräch mit Christoph Thomas

Continue reading

INOPAI Admin Guide

Im Rahmen unterschiedlicher individueller Plattformen und Lösungen auf Basis von INOPAI haben wir gemeinsam mit unserem Partner iCONDU GmbH einen INOPAI Admin Guide erstellt, der die Struktur und die Funktionen von INOPAI anschaulich erklärt.

Die Plattform INOPAI ermöglicht die Digitalisierung von Arbeits- und Unternehmensabläufen in Ihrer Organisation. 3 Möglichkeiten mit INOPAI vernetzt zu arbeiten:
Continue reading

Einladung: Vertriebsprozesse und Digitalisierung

Unsere Digitalisierungsplattform INOPAI findet, dank ihrer hohen Modifizierbarkeit, bei immer mehr Arbeits- und Lernsituationen ihren Einsatz. Benutzer von INOPAI bekommen ein Werkzeug an die Hand, welches es ihnen ermöglicht eine auf sie zugeschnittene Kommunikations- und Organisationslandschaft zu bauen und sofort darin zu arbeiten. Die Konfigurationsmöglichkeiten bilden die Grundlage für die unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten.

Ein bekanntes Beispiel ist der Einsatz von INOPAI bei Gründerzentren von Universitäten, oder INOPAI School für den Einsatz in Schulen und zur Erstellung von Lernentwicklungsberichten. Darüber hinaus ist natürlich noch vieles mehr möglich: Vom Entwicklerboard über Customer-Relationship-Management bis hin zu einem Community-Forum kann vieles in INOPAI umgesetzt werden, was Ihnen den Arbeitsalltag und die Kommunikation sowie Organisation im Team erleichtern soll.

Besonders mittelständischen Unternehmen möchten wir in Zeiten, in der alle von Digitalisierung sprechen, mit konkreten Angeboten und Lösungen helfen, am Puls der Zeit zu bleiben und den Bedarf an vernetzter und ortsunabhängiger Zusammenarbeit, vor allem im Vertrieb und in der Entwicklung, zu stärken und zu professionalisieren. Continue reading

EU-Projekt PERMIDES zieht erfolgreiche Zwischenbilanz

NETSYNO ist Projektpartner des im September 2016 gestarteten EU-Projekts PERMIDES (Personalised Medicine Innovation through Digital Enterprise Solution), welches sich zum Ziel gesetzt hat, IT-basierte Innovationen in der Biopharma-Branche zu fördern.

Seit dem 15. März 2017 ist die Registrierung für die Matching-Plattform offiziell freigeschaltet: Auf dieser können Unternehmen aus dem Biopharma-Bereich mit Fokus auf Onkologie für zukunftsweisende Kooperationsprojekte mit IT-Unternehmen zusammengebracht werden und Förderungen in Form von Beratungs-, Innovations- oder Reisegutscheine erhalten.

Continue reading

NETSYNO berät Schulen vor Ort zu INOPAI School

Viele Schulen haben bereits erkannt interne Prozesse, wie beispielsweise die Erstellung von Lernentwicklungsberichten, zu digitalisieren. Trotzdem tun sie sich schwer damit, den Schritt hin zu einer passenden Softwarelösung zu gehen, um alte, oftmals umständliche und zeitaufwendige Prozesse zu ersetzen.

Um den Schulleitern und Lehrern die Skepsis zu nehmen und einen Raum für Fragen zu schaffen, war NETSYNO im März zu Gast bei der Propsteischule Westhausen. Hier kamen die Vertreter von insgesamt 5 Gemeinschaftsschulen zusammen und haben sich beraten lassen, wie INOPAI School ihren Schulalltag erleichtern kann.

Continue reading

PERMIDES Matching-Plattform ist gestartet!

Das am 1. September 2016 gestartete und bis zum 31. August 2018 laufende EU-Projekt PERMIDES, bei dem NETSYNO Projektpartner ist, geht nun in die nächste Phase. Seit dem 15. März 2017 ist die Matching-Plattform offiziell gestartet, auf der Unternehmen aus dem Biopharma-Bereich mit Fokus auf Onkologie für gemeinsame Innovationsprojekte mit IT-Unternehmen zusammengebracht werden.

Continue reading

Im Bildungssektor stehen alle Zeichen auf Digitalisierung – ein Besuch auf der didacta 2017

Vom 14. bis zum 18. Februar findet in Stuttgart die Bildungsmesse didacta statt. Als die weltweit größte Fachmesse rund um Bildung bietet sie Angebote von rund 900 Ausstellern und ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte, Erzieher, Ausbilder, Trainer und Personalentwickler an. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft kommen zur didacta, um hier Wege für die Bildung der Zukunft zu finden und sich auszutauschen.

Foto: NETSYNO

Continue reading