Neue Plattform i40cases informiert zu Industrie 4.0

Praxisnahe Forschungseinrichtungen und forschungsnahe Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich zusammengetan und die Plattform i40cases (http://i40cases.com) ins Leben gerufen. Auf der Webseite finden sich gut dokumentierte Fallstudien, Anwendungen und Einführungsmethoden rund um die Themen Smart Factory, Industrie 4.0 und Digitalisierung für den Menschen im Mittelpunkt der Produktionsarbeitsplätze der Zukunft. Die Idee dahinter ist es Interessierte zu informieren und umfangreiches Wissen aus Industrie- und Forschungsprojekten weiterzugeben und weiterzuentwickeln. I40cases steht für einen gemeinsamen Lernprozess, an dem sich disziplinübergreifend jeder beteiligen kann, sodass gemeinsam eine Wissensquelle geschaffen wird, die allen offen steht.

Quelle: www.i40cases.com

Continue reading

Chancen durch Digitalisierung & Industrie 4.0 für den deutschen Mittelstand

Die Digitalisierung verändert zunehmend die Geschäfts- und Arbeitsprozesse. In unserem Blogartikel “Digitalisierung – Fluch oder Segen?“ zeigten wir, dass die Digitalisierung für Unternehmen enorme Vorteile mit sich bringt. So vernetzen zum Beispiel digitale Prozesse Mitarbeiter miteinander, wodurch sie nachweislich produktiver arbeiten als Mitarbeiter, die vorwiegend papierbasiert arbeiten. Doch wie weit ist die Digitalisierung wirklich in Deutschland? Welche Chancen bringt sie gerade für den deutschen Mittelstand?

Industrie Quelle: Pexels

Continue reading

Digitales Werkzeug für Handwerker tele-LOOK ersetzt den Besichtigungstermin und erspart so die Anfahrt

Die neue internetbasierte Kommunikationslösung tele-LOOK ermöglicht Unternehmen wie Handwerkern und Monteuren die audiovisuelle Ferndiagnose, Problembehebung und cloudbasierte Dokumentation via Smartphone. Die technische Umsetzung von tele-LOOK wird von der NETSYNO Software GmbH in enger Zusammenarbeit mit der Solutiness GmbH und ausgewählten Handwerksbetrieben realisiert, welche tele-LOOK bereits als Prototyp in ihrem Tagesgeschäft einsetzen.

tele LOOK

tele-LOOK Infografik (http://www.tele-look.com)

Continue reading

SAP Education Forum am 2. November 2016 in der Schweiz

Am Mittwoch den 2. November 2016 findet in Zürich (Schweiz) das SAP Education Forum „Innovationen im Corporate Learning“ statt. Im Fokus steht dabei die Frage, in wie fern Entwicklungen wie die Digitalisierung, Big Data und das Internet der Dinge auch unser Lernen und die Weiterbildung beeinflussen.

Wir freuen uns, dass Jonathan Denner, Geschäftsführer der NETSYNO Software GmbH und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Zürich, dazu eine inspirierende Keynote halten wird und sich der Frage annähert, wie wir in der Zukunft arbeiten und lernen werden. Dabei wird er nicht nur von den eigenen Ansätzen, die bei NETSYNO zum Einsatz gekommen sind, sprechen, sondern auch von den Erfahrungen unserer Kunden, wie dem mittelständischen Maschinenbauer oder dem produzierenden Großkonzern sowie den Erfahrungen aus dem Forschungsprojekt Facts4Workers der Universität Zürich.

Weitere Informationen zu dem SAP Education Forum und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich unter http://www.sapevent.ch/event/CRMCH163SVAAL/home/ .

NETSYNO und SABO mit Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe

Wir, die NETSYNO Software GmbH, haben uns gemeinsam mit unserem Kooperationspartner aus Baden-Baden, der SABO Mobile IT GmbH, mit der wir gemeinsam mobile Bedienoberflächen (HMI) und Back-End-Lösungen für das Internet der Dinge (IoT) entwickeln, als Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe 2016 präsentiert. Die Hannover Messe ist die weltweit bedeutendste Industriemesse, welche auf dem größten Messegelände der Welt stattfindet. Inhaltlich setzt sich die Hannover Messe mit sämtlichen Themen der industriellen Wertschöpfungskette auseinander.

2016-04-27 16.53.28

 

Continue reading

NETSYNO zu Gast auf der Hannover Messe

Vom 25. bis 29. April 2016 findet die Hannover Messe 2016 (http://www.hannovermesse.de/) statt, welche sich auf die Fahne geschrieben, hat alle Themen der industriellen Wertschöpfungskette an einem Ort zu präsentieren.

Als Experte für innovative Softwarelösungen und Digitalisierung von Geschäftsprozessen nehmen unsere Lösungen einen wichtigen Platz in der industriellen Wertschöpfungskette unserer Kunden ein, insbesondere im Bereich Industrie 4.0.

messe-hannover-iot Continue reading

Internet of Things @ NETSYNO

Mit dem Begriff Internet der Dinge (oder eben auch Internet of Things, kurz: IoT) beschreibt man sogenannte intelligente Gegenstände, die den Menschen nahezu unbemerkt bei der Arbeit oder im Alltag unterstützen. Gemeint sind kleine Computer, die in den unterschiedlichsten Gegenständen eingebettet sind und das Ziel haben, die Informationslücke zwischen der realen und virtuellen Welt zu minimieren. Insbesondere im Geschäftskunden-Bereich eröffnet das Internet der Dinge innovative Arbeitsabläufe und Geschäftsmodelle, vor allem im produzierenden Gewerbe.

IoT_Artikelbild_web
Continue reading

NETSYNO Praxispartner bei Use-PSS: Usability von betrieblichen Produkt-Service-Systemen im Mittelstand

Seit Oktober 2015 ist die NETSYNO Software GmbH Projektpartner in dem durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten, dreijährigen Projekt Use-PSS (Usability von betrieblichen Produkt-Service-Systemen im Mittelstand). Das Projekt ist Teil des Förderschwerpunkts Mittelstand-Digital, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) initiiert wurde, um die Entwicklung und breitenwirksame Nutzung von IKT-Anwendungen in KMU und Handwerk voranzutreiben.logo-use-pss

Continue reading

Facts4Workers: Requirements of workers and organisations

This blog post was originally posted at Facts4Workers and was written by Jonathan Denner and Alexander Richter.

The ultimate goal of the H2020 project “FACTS4WORKERS – Worker-Centric Workplaces in ” (FoF 2014/636778) is to develop and demonstrate sociotechnical solutions that support smarter work. We will provide employees with the necessary information to perform their day-to-day work thus improving decision making, supporting problem solving and in general strengthening employees’ position on the factory floor.

Whom are we designing for – all personas of our scenarios

Whom are we designing for – all personas of our scenarios

Figure: Whom are we designing for – all personas of our scenarios

Continue reading