INOPAI School, unsere Plattform, die das kollaborative Arbeiten zwischen Lehrern, Eltern und Schülern sowie die Erstellung von Lernentwicklungsberichten ermöglicht, wird von immer mehr Schulen genutzt. Mit im Boot sind nun auch die Turmbergschule Weingarten sowie die Gemeinschaftsschule Neubulach.

Die Turmbergschule Weingarten nutzt INOPAI School für die Erstellung von Lernentwicklungsberichten, aber zukünftig auch für fachbezogene Arbeitsräume, in denen Fachlehrer sich untereinander austauschen, sowie für Wikis, in denen schulinterne Informationen übersichtlich für alle Kollegen festgehalten werden.

Auch die Gemeinschaftsschule Neubulach nutzt INOPAI School für die Erstellung von Lernentwicklungsberichten und künftig auch für die Erstellung weiterer Zeugnisdokumente im Bereich der Grund- und Gemeinschaftsschule.

Wie genau INOPAI School genutzt wird, entscheidet natürlich jede Schule für sich selbst, angepasst an die eigenen Bedürfnisse. Grundsätzlich haben wir mit INOPAI School eine Webplattform entwickelt, auf der alle wichtigen Kommunikationsfäden einer Schule zusammenlaufen und die sehr vielfältig zum Einsatz kommen kann. Unser Ziel ist es, die tägliche Arbeit in Schulen zu vereinfachen und komplexe Arbeitsabläufe zu digitalisieren. Mit INOPAI School haben Schulen die Möglichkeit mit nur wenigen Klicks Lernentwicklungsberichte anzulegen, auszufüllen, zu verwalten und nach der Fertigstellung als druckfertiges PDF auszugeben. Oder sie können ein Schulwiki aufbauen, Konferenzen und Besprechungen protokollieren oder sich digital im Kollegium austauschen und dabei ein gemeinsames Wissensmanagement pflegen. Und das zu jeder Zeit und von jedem Ort aus.

Und das Beste: Alle Daten, die innerhalb der Plattform ausgetauscht und gespeichert werden, unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen nach deutschem Recht und sind auf Servern in Hochsicherheitsrechenzentren mit Standort in Deutschland gesichert. Somit erfüllt INOPAI School auch die Vorgaben des Kultusministeriums von Baden-Württemberg und ist innerhalb öffentlicher Einrichtungen wie Schulen einsetzbar.

Die Vorteile von INOPAI School auf einen Blick:

  • Dezentrales, gemeinsames Arbeiten – egal wann und wo
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • Individuelle Gestaltung der Plattform ganz nach den eigenen Bedürfnissen
  • Schulungen für Administratoren und Anwender sowie persönlicher Support
  • Datenschutz nach deutschen Recht

Was genau INOPAI School leisten kann und wer unsere Webplattform bereits wie nutzt, findet sich übersichtlich dargestellt natürlich auch auf school.inopai.com.

Wir freuen uns in jedem Fall, dass immer mehr Schulen die Vorzüge der Digitalisierung nutzen und mit uns gemeinsam den Schritt in eine neue Form der Zusammenarbeit wagen.

Wen Sie auch mehr über INOPAI School erfahren möchten oder sogar einen Termin für ein Webinar vereinbaren wollen, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht

Herr Dominik Stober
76185 Karlsruhe
Tel. +49 (0) 721 466 534 2
E-Mail: info@netsyno.com