Jonathan Denner als Speaker zu Gast bei „Digital, Agil und Lean“ in Mannheim

Die gesamte Energiebranche ist dabei, den Herausforderungen veränderten Kundenverhaltens und -ansprüchen mit neuen Produkten und Services zu begegnen. Die unternommenen Maßnahmen sind breit gefächert und immer wieder trifft man auf die Schlagworte #Lean, #Agil und #Digital.

Das Institut Becker & Partner unterstützt und berät mittelständische Organisationen und insbesondere Unternehmen der Energiewirtschaft bei Ihren Bestrebungen, etwas neues zu Erschaffen und neue Wege einzuschlagen. Geleitet wird das Institut von Markus und Stephanie Becker. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die New Work-Bewegung in die Energiebranche zu tragen, als Basis für die Entwicklung von echten kreativen Ideen, Innovationen und neuen Geschäftsmodellen.

Am Freitag den 15.06.2018 laden sie nach Mannheim ein, zum Event „Digital, Agil und Lean – Das Geschäftsmodell Stadtwerk neu gedacht!“. Hier werden verschiedene Referenten über neuste Methoden und Tools aus der digitalen Praxis berichten und mit den Teilnehmern diskutieren.

Unser Geschäftsführer Jonathan Denner wird einer der Referenten sein:

„Das Team um Jonathan ist bereits dort, worüber andere erst noch sprechen: Kreative Arbeitswelt, agile Organisation und digitaler Workspace lebt er vor und wir machen es ihm hoffentlich bald alle nach. Jonathan selber sieht seine Rolle eher als Betriebskatalysator und weniger als Geschäftsführer.“ (Quelle)

Im Rahmen seines Vortrags „Firmen ohne formale Führungskräfte sind eine Antwort auf die Digitalisierung der Unternehmenswelt“ wird Jonathan von der digital gelebten Praxis bei NETSYNO berichten sowie von unserer Auseinandersetzung mit unserer Firmen DNA.

Weitere Themen des Tages werden sein:

  • New Work Bla Bla Bla – Was ist wirklich notwendig, um zu den Gewinnern des digitalen Zeitalters zu gehören
  • Mit den Prinzipien der kollektive Intelligenz mehr aus Ihrem Innovationsprozess holen
  • Die digitale Vermarktung eines analogen Produktes – Kopieren Sie die Do ́s und Don ́ts der Digitalisierungsstrategie eines Startups
  • Die Customer Journey verstehen – Mehr Verständnis für bessere Kundeninteraktionen
  • Firmen ohne formale Führungskräfte sind eine Antwort auf die Digitalisierung der Unternehmenswelt
  • Podiumsdiskussion mit Thorsten Wolf von Agile4Work und Vertretern der Energiebranche

Das Event findet am Freitag den 15.06.2018 von 10:00 bis 15:00 Uhr im Business Club Speicher 7 in Mannheim statt. Der Anmeldeschluss ist am Montag den 11.06.2018. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit sich anzumelden, finden sich auf XING unter https://www.xing.com/events/digital-agil-lean-energiebranche-1946246.