Der Alltag von Schülern und Lehrern hat sich im Laufe des Jahres durch die Corona-Pandemie stark verändert: Große Teile des Unterrichts mussten online durchgeführt werden.

Um Schüler und Lehrer in dieser Zeit zu entlasten, haben sich einige Schulen dazu entschlossen, das virtuelle Klassenzimmer auf unserer Plattform INOPAI School zu nutzen. Mit der webbasierten App auf Basis unserer Digitalisierungsplattform INOPAI, ist das Lehren und Lernen von zu Hause für Lehrer und Schüler u.a. durch Fächergruppen und eingebaute Videokonferenzen erleichtert geworden. Mehr zu INOPAI School und dem virtuellen Klassenzimmer lesen Sie hier.

Doch seit die Schulen wieder geöffnet haben und Präsenzveranstaltungen im eingeschränkten Maße stattfinden können, werden die Bildungsstätten erneut vor eine Herausforderung gestellt:

Schulen sind dazu verpflichtet, die Kontaktdaten ihrer Besucher (z.B. Handwerker oder Eltern an Elternabenden) festzuhalten, um diese im Falle einer Corona-Infektion an das Gesundheitsamt weitergeben zu können. Das stellt aufgrund des großen Aufwands und der datenschutzrechtlichen Bestimmungen für viele Einrichtungen eine Herausforderung dar.

Das Albertus-Magnus-Gymnasium und die Anne-Frank-Realschule wenden inzwischen die Besucherregistrierung auf Basis der Digitalisierungsplattform INOPAI an.

Einfach per QR-Code registrieren, ohne Appinstallation

Wir bieten Ihnen eine Lösung für dieses Problem: Basierend auf unserer Registrierungs-App für Gastronomen und Kliniken haben wir gemeinsam mit zwei Schulen in Ettlingen eine Web-App für Besucherregistrierungen an Schulen mit unserer Plattform INOPAI School realisiert, um die Besucherdaten möglichst einfach und sicher erfassen zu können.

Dabei nutzten die Besucher einen QR-Code für das Registrierungsformular, der beispielsweise an den Eingängen der Schule angebracht werden kann. So können die Besucher sich schon vor dem Betreten der Schule registrieren. Eine ausführliche Referenz wird in den nächsten Wochen folgen.

So funktioniert die Besucher-Registrierung mit INOPAI School

So einfach geht’s:

  1. QR-Code einscannen
  2. Formular ausfüllen
    Über den Code werden Ihre Besucher zu einem Webformular geführt, in das sie dann ihre Daten eingeben können. Das Formular wird über den Browser aufgerufen, das heißt es ist keine Installation einer App nötig.

3. Im Anschluss erscheint ein Hinweis, der Ihre Besucher über die Verarbeitung der Daten aufklärt.

Vorteile der webbasierten Registrierungs-App

(1) Einfaches Dashboard und einfache manuelle Erfassung

In einem minimalistisch gehaltenen Dashboard finden Sie übersichtlich die Besucherdaten aufgelistet. Zudem können Sie Besucherregistrierungen manuell hinzufügen und/oder bearbeiten, falls Besucher die webbasierte App vor dem Besuch noch nicht genutzt haben. Sie haben damit einen zentralen Ort für alle Besucherregistrierungen.

(2) Die Daten sind sicher gespeichert und werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht

Die von Ihren Besuchern erfassten Daten müssen nach 4 Wochen gelöscht werden. Unsere App erledigt dies automatisch. Der Datenschutz wird durch Betrieb auf Servern in deutschen Rechenzentren, Datenverschlüsselung und der konsequente Verzicht auf Software-Dienste Dritter (z.B. Google, Amazon und Facebook) gewährleistet. Dies ermöglicht ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre Besucherdaten nach deutschem Recht.

(3) Daten können als Excel-Datei auf Knopfdruck dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt werden

Für den Fall, dass Sie Ihre Besucherdaten an das Gesundheitsamt übermitteln müssen, gibt es die Möglichkeit, alle Einträge bequem als Excel-Datei zu exportieren. Ein Knopfdruck reicht und Sie haben alles beisammen – ohne Zettelwirtschaft.

Was kostet die Besucherregistrierungs-App?

Die monatlichen Kosten der App beinhalten die Betriebskosten sowie den Support. Der Preis orientiert sich an der Anzahl der Gäste. Wenn Sie das Standardformular verwenden können und wollen, fallen keine weiteren Kosten an. Bei einer Anpassung der Texte, Logos oder Farben berechnen wir einmalig 450 €. Es werden Materialien zur Schulung in Eigenregie angeboten, darüber hinaus empfehlen wir eine einmalige Schulung von 2-3 Stunden für 600 €, um einen zügigen Start der App zu ermöglichen.

Die folgende Preisliste ist eine Orientierung, gerne gehen wir auf Ihre Bedürfnisse ein. So können Schulung für eine oder mehrere Schulen gleichzeit stattfinden oder Anpassungen der Formulare für ebenfalls wieder verwendet werden.

Anzahl Gäste (bis zu)Kosten pro Monat (zzgl. gültige Mwst.)
2505,00 €
50010,00 €
1.00015,00 €
Über 1.000Auf Anfrage
  
Zusätzliche Dienstleistungen 
Eigene Texte, Logo und Farben450,00 €
Schulung der Applikation600,00 €
Kundenspezifische Lösung mit eigener Domain, Integration in Schulinformationssysteme, o.ä.Auf Anfrage

Technische Voraussetzungen und Datenschutz

Um Zugriff auf die webbasierte App zu haben, genügt ein Internetzugang (wie z.B. WLAN oder mobiles Internet) sowie ein gängiges mobiles Endgerät (iPhone, Android). Der Zugriff auf die App erfolgt über den Browser des Endgeräts.

Die Daten werden gemäß DSGVO verarbeitet und nach vier Wochen automatisch gelöscht. Weiter Informationen finden Sie in den INOPAI Datenschutzbestimmungen.

Demo-Login für Schulen

Über diese Zugangsdaten haben Sie die Möglichkeit, unsere Besucherregistrierungs-App zu testen:

Login

Webadresse:            https://inopai.com/login/

Benutzer:                  demo.besucherregistrierung@34i.de

Passwort:                  only4demo!20

Registrierungsformular

Webformular:           https://inopai.com/webform/L6BojNMipw8Ha9BQ/

Jede Schule bekommt ein eigenes Formular für Besucher und eine eigene Datenbank für die Einträge ihrer Besucher.

Informationen zu INOPAI von NETSYNO aus Karlsruhe

NETSYNO ist ein mittelständisches Softwareunternehmen mit Sitz in Karlsruhe (Hauptsitz) und Plovdiv (Bulgarien), das aus Liebe zu pragmatischen Software-Lösungen für Menschen entstanden ist.

Unsere Plattform INOPAI ermöglicht die Digitalisierung von Arbeits- und Unternehmensabläufen in Ihrer Organisation. INOPAI stellt Unternehmen, deren Organisation und die Menschen, die dort tätig sind, in den Mittelpunkt der Digitalisierung. Auf Basis unserer Plattform INOPAI können wir diese einfache Lösung binnen eines Tages zur Verfügung stellen und sind bereit für einen deutschlandweiten Einsatz und Betrieb nach deutschem Datenschutz (DSGVO).

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Besucherregistrierungs-App für Schulen? Wir helfen gerne weiter!

Dominik Stober 
Tel: +49 (0) 171 122 8679
E-Mail: dst@netsyno.com

Weitere Informationen zu NETSYNO: www.netsyno.com
Weitere Informationen zu INOPAI: www.inopai.com