Kaum wird das Wetter schlechter, lesen wir wieder mehr. 🙂 Auf Twitter und Facebook gibt es unsere Empfehlungen wie gewohnt tagesaktuell – hier freuen wir uns auch über Feedback und Verlinkungen aus der Community. Ansonsten wünschen wir, wie immer, viel Lesevergnügen!


Bahn will Stellwerke bis 2035 digitalisieren – Die Digitalisierung soll fĂĽnf Jahre frĂĽher als geplant fertig sein. Der Bund finanziert den schnelleren Umbau mit rund einer halbe Milliarde Euro.

Jogginghose statt High Heels: Was Google-Nutzer seit Corona suchen – Modetrends lassen sich immer auch in den Google-Suchanfragen ablesen. Seit Corona ist jedoch einiges anders. Was verraten die Suchtrends ĂĽber unseren Kleidungsstil in der Pandemie?

Agil und digital: Die Zukunft der öffentlichen Verwaltung – NETSYNO und das Technologie- und Beratungsunternehmen EXXETA AG arbeiten in Sachen Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung ab sofort zusammen.

Pfaffhack 3.0 – Der PFAFF HACK ist ein jährlich stattfindender Hackathon (= Hacking Marathon), der das Stadtleben der Zukunft zum Thema hat und im November wieder losgeht.

Digitales Unterschreiben boomt wegen Corona – Die Qualifizierte Elektronische Signatur (QES) hat sich in den vergangenen 20 Jahren nicht durchgesetzt, doch nun steigt das Interesse schnell.

Digitalisierung in Karlsruhe — Ein Interview mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.

Workshops fĂĽr Mädchen – Am 13. und 20. Oktober finden Online-Workshops fĂĽr Mädchen statt. Anmeldungen sind möglich fĂĽr „Kunst mit Code“ oder „Baue deine eigene App“.

Studie: Vorbehalte der Verbraucher gegen KI nehmen ab – Die Menschen in Deutschland stehen Anwendungen von kĂĽnstlicher Intelligenz laut einer Studie nicht mehr so skeptisch gegenĂĽber wie noch vor drei Jahren.