Vortrag auf den Wissensmanagement Tagen 2014 in Stuttgart

Am 18. und 19. November finden die Wissensmanagemet Tage in Stuttgart statt. Dieses Jahr sind wir am Dienstag, den 18. November von 13:45 – 14:20 im Plenum 3 “Social Collaboration” mit einem gemeinsamen Vortrag mit Dr. Michael Klein, Vorstandsmitglied des Kreativwirtschaft in Hessen e.V. und Jonathan Denner, Geschäftsführer der NETSYNO Software GmbH vertreten.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an das Team von intelligent views gmbh für die Einladung auf die WiMa Tage 2014. Unser Partner die intelligent views gmbh liefert für NETWORKING das semantische Backend K Infintiy.

Direkt zum Vortrag: NETWORKING – Vernetzte Wissensarbeit innovativ!

Continue reading

NWEBS auf Wissensmanagement-Tage in Stuttgart

Unser Vortrag zu Projekten mit unserem Produkt NETworking – Menschen, Unternehmen, Themen und Projekte auf Basis von vernetztem Wissen verbinden und durch eine neuartige Visualisierung webbasiert, intuitiv zugänglich machen.

Wir freuen uns auf die Möglichkeit das “erste Mal” bei den Stuttgarter Wissensmanagement-Tagen unser Wissen zu teilen und freuen uns auf den Austausch.

 

Slides 6th Intl. Conf. on Communities and Technologies (C&T 2013)

Here are my slides for the doctorial consortium – tomorrow at the Communities and Technologies (C&T 2013) Conference (http://www.ct2013.cnss.de/program/doctoral-consortium/).

The text you will find at scribd and the context in the previous post.


Ursprünglich gebloggt in http://zusammenarbeit.tumblr.com/post/54208385607/slides-6th-intl-conf-on-communities-and-technologies von Jonathan Denner

Proposal @ 6th Intl. Conf. on Communities and Technologies (C&T 2013)

This coming weekend (06/29/2013) starts the 6th Intl. Conf. on Communities and Technologies (C & T 2013) in Munich. At this conference I will present my proposal for a research project and put it up for discussion.

The readers of my blog research are welcome to take part in the discussion digitally. I look forward to your feedback in a direct conversation or via e-mail (jd@netsyno.com), Twitter (@zettel_kasten) or via LinkedIn or Xing. German version of the proposal will follow.

Title:

Digital Cooperation in young, innovative Enterprises: Orientation Knowledge for young Enterprises and Implications for the established Organizations

URL: http://de.scribd.com/doc/150447962/Denner-Doctoral-Consortium-C-T-2013

Abstract:

IT tools to support or enable different types of team cooperation enjoy great distribution. In particular, tools from the field of social software are increasingly being used by companies and teams. In this paper a research project is motivated, which will examine the cooperation context and the tool set of young, innovative companies. The results will give an outlook on what requirements and expectations of employees will provide a working- and tool-landscape in the coming years. In addition, the research orientation is to aggregate knowledge for decision makers in young, innovative companies for the design of digital collaboration.

Abstract (German):

IT-Werkzeuge zur Unterstützung oder Ermöglichung verschiedener Arten von Team-Zusammenarbeit erfreuen sich großer Verbreitung. Insbesondere Werkzeuge aus dem Bereich der Social Software werden verstärkt von und in Teams in Unternehmen eingesetzt. In diesem Beitrag wird ein Forschungsvorhaben motiviert, welches den Zusammenarbeitskontext und den eingesetzten Werkzeug-Mix bei jungen, innovativen Unternehmen untersuchen will. Die Ergebnisse sollen einen Ausblick geben darauf, welche Anforderungen und Erwartungshaltungen Mitarbeiter an eine Arbeits- und Werkzeuglandschaft in den kommenden Jahren stellen werden. Darüber hinaus soll das Forschungsvorhaben Orientierungswissen für Entscheider in jungen, innovativen Unternehmen zur Gestaltung der digitalen Zusammenarbeit aggregieren.

Link:

Denner Doctoral Consortium C&T 2013 by jonathandenner


 

Ursprünglich gebloggt in http://zusammenarbeit.tumblr.com/post/54041843608/proposal-6th-intl-conf-on-communities-and von Jonathan Denner

Publikation und Vortrag auf der Konferenz Professionelles Wissensmanagement (ProWM)

wm2013_passau7. Konferenz Professionelles Wissensmanagement vom 14. bis 15.03.2013 an der Universität Passau:

Die zweijährlich stattfindende Konferenz Professionelles Wissensmanagement liefert einen breiten integrativen Überblick über die organisatorischen, kulturellen, sozialen und technischen Aspekte des Wissensmanagements. Schwerpunkt der Konferenz ist es, die verschiedenen Forschungsdisziplinen miteinander zu verbinden und die gesammelten Erfahrungen aus den unterschiedlichen Anwendungsbereichen zu teilen. Erwünscht sind Beteiligungen mit Praxisorientierung sowie quantitativ-empirische, qualitativ-interpretative oder Design-Science-orientierte Beiträge.

Weiteres unter http://forschung.wi.uni-passau.de/~prowm2013/index.php

Publikation und Votrag:

Jonathan Denner, Michael Koch (2013) Wissensintensive, digitale Team-Zusammenarbeit in jungen, innovativen Unternehmen – Eine qualitative Interview-Studie, Proc. Konferenz Professionelles Wissensmanagement (ProWM)

Komplettes Programm unter http://forschung.wi.uni-passau.de/~prowm2013/program.php


Ursprünglich gebloggt in http://zusammenarbeit.tumblr.com/post/43899517446/publikation-und-vortrag-auf-der-konferenz von Jonathan Denner

Vortrag auf der Learntec 2013

Vortrag auf der Learntec in Karlsruhe im Januar 2013 anlässlich der Verleihung des deutschen Nachwuchspreises für Wissensmanagement 2012.

Die Folien des Vortrags gibt es auf Slideshare:

Direktlink: http://de.slideshare.net/jonathandenner84/learntec-2013-denner

Ähnliche Folien mit Tonspur gibt es auf YouTube unter:

Direktlinks: http://youtu.be/HtHhfmlPlDE , http://youtu.be/ix37fcThPZk


 

Ursprünglich gebloggt in http://zusammenarbeit.tumblr.com/post/41884072287/vortrag-auf-der-learntec-2013 von Jonathan Denner

Folien und Notizen zum Vortrag “Zusammenarbeit in Sozialen Intranets in jungen Unternehmen”

Im Folgenden die Folien zum Vortrag “Zusammenarbeit in Sozialen Intranets in jungen Unternehmen”.

Der Vortrag war Teil eines Workshops im Rahmen des Cogneon Benchlearning Projects “Social Intranet”, weiteres dazu unter “Erster externer Vortrag”.

Zusammenfassung des Feedbacks und Fragen:

  • Begrifflichkeiten des funktionalen Konzepts weiter anpassen an Alltagssprache – größter Bedarf bei den Konzepten “Kooperation” und “Social”
  • Ist es möglich mit einer Lösung den Bedarf eines der Teams zu decken?
  • Bei Praktikern besteht Bedarf an Alltagsnaher Begriffsdefinitionen

Anmerkungen in der Diskussion:

  • Selbst bei so jungen Teams kann schon “Wildwuchs” herschen
  • Spannend zu sehen wie sehr “normal” das Internet geworden ist
  • YouTube ist auch eine Suche
  • Facebook wird auch genutzt zum Zusammenarbeiten
  • Wir müssen uns wohl damit abfinden das eine heterogene Toollandschaft und verteilte Informationen zum Alltag werden

Zwei Bilder vom Vortrag:

 

Weitere Bilder auf Flickr Fotostream von Cogneon Akademie.

Vielen Dank an den Veranstalter Cogneon und die Teilnehmer!


Ursprünglich gebloggt in http://zusammenarbeit.tumblr.com/post/31059435185/digitale-zusammenarbeit-in-sozialen-intranetz von Jonathan Denner

Erster externer Vortrag

Der erste externe Vortag mit dem Titel „Digitale Team-Zusammenarbeit in sozialen Intranets* in jungen Unternehmen – Eine qualitative Studie“ findet diese Woche (5.9.) in München statt.

Der Vortrag ist Teil des Benchlearning-Projekt “Soziales Intranet” welches von der Firma Cogneon initiiert und moderiert wird, weiteres dazu unterhttp://www.cogneon.de/node/8815. Teilnehmer sind ausgewählte Mitarbeiter von namhaften Firmen (u.a. adidas, Audi, Continental, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Google, Siemens, uvm.).

*In diesem Projekt ist als soziales Intranet alles klassifiziert, was ein Unternehmen z.T. intern einsetzt, so zählt die Dropbox oder Yammer nach dieser Definition zum sozialen Intranet einer Firma.


Ursprünglich gebloggt in http://zusammenarbeit.tumblr.com/post/30860384033/erster-externer-vortrag von Jonathan Denner