Unsere Linktipps aus dem Juli

Sommer, Sonne, Linktipps – dem (Urlaubs-)Sommerloch zum Trotz, haben wir wieder alles lesenswerte aus dem Juli gesammelt. Auf Twitter und Facebook gibt es unsere Empfehlungen wie gewohnt tagesaktuell – hier freuen wir uns auch über Feedback und Verlinkungen aus der Community. Ansonsten wünschen wir viel Lesevergnügen!

Es gibt bereits ein Schulfach Wirtschaft: es heißt Sozialwissenschaften – Zum kommenden Schuljahr soll das Fach Wirtschaft an allen Gymnasien in NRW für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 verpflichtend unterrichtet werden.

Future Mobility: Mobilitätsregion Karlsruhe wird zum Vorbild für andere Städte – Wer auf der Suche nach einer Stadt ist, in der die Mobilitätswende in vollem Gange ist und die Future Mobility schon heute gelebt wird, sollte einen Blick nach Karlsruhe werfen.

Studie über neue Mobilitätsangebote: Wir werden immer flexibler – “Trotz neuem Umweltbewusstsein ist die Autonutzung in Deutschland immer noch sehr hoch”, sagt Patrick Haller, Industry Manager bei Google. Doch auch die Nutzung alternativer und neuer Verkehrsmittel nehme zu.

Digital Humanities: „Sehr gute Berufschancen“ – Die Kompetenzen der Digital Humanities sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt, weiß Christof Schöch. Trotzdem wüssten viele Arbeitgeber über die Disziplin noch zu wenig.

Karlsruhe zählt zu den ersten “Smart Cities” im Land – „Digitalisierung wird in Karlsruhe ganzheitlich, standortübergreifend und agil gedacht“, heißt es im „Smart-City-Atlas“.