Neues Jahr, neues Glück und neuer Lesestoff: Was wir im Januar spannend fanden, findet sich hier wieder zusammengefasst in Form unserer Linktipps. Auf Twitter und Facebook gibt es unsere Empfehlungen wie gewohnt tagesaktuell – hier freuen wir uns auch über Feedback und Verlinkungen aus der Community. Ansonsten wünschen wir viel Lesevergnügen!


Drei von zehn Schülern können nur „Links anklicken und ihr Handy streicheln“ – Wie recherchiert man Informationen mit Computer oder Tablet? Woher weiß man, ob sie glaubwürdig sind? Für eine internationale Studie wurden Zehntausende Schüler getestet – mit schlechten Ergebnissen für die deutschen Jugendlichen.

Gesundheit: Heißt länger arbeiten auch länger leben? – Wer im ­Alter länger arbeitet, ist oft länger fit. Fünf Experten erzählen, welche Jobs gesund sind. Und welche Jobs uns kaputt machen.

»Nur programmierende Gestalter sind den Problemen unserer Zeit gewachsen« – Im Interview berichtet Tim Rodenbröker von seiner E-Learningplattform für Processing und erklärt, wieso Mediengestalter heute enorm von technischen Skills profitieren.

Trendberufe: Diese Jobs sind bald richtig gefragt – Alte Jobs verschwinden, neue erscheinen auf der Bildfläche. Welche Trendberufe bieten eine glänzende Perspektive? Das Gehaltsportal gehalt.de hat einige Trendberufe gekürt.

Die App kommt bald auch auf Rezept – 2020 sollen digitale Anwendungen in die Regelversorgung der gesetzlichen Krankenversicherung aufgenommen werden. Ärzte können ihren Patienten dann bestimmte Apps verschreiben.

Ist es radikal, bis 80 zu arbeiten? – Die meisten Menschen schieben »das gute Leben« in die Zeit des Ruhestands. Wäre es nicht gesünder, wenn wir in der Woche weniger, dafür aber über eine längere Zeit arbeiten würden?

Erste 5G-Antennen von 1&1 Drillisch kommen von ZTE – Die ersten 5G-Sender von Drillisch/1&1 stehen in Karlsruhe und Montabaur.