Am Freitag den 11. Oktober 2019 fand die Bunte Nacht der Digitalisierung in Karlsruhe statt. 

4.400 Unternehmen, mehr als 30.000 Beschäftigte, die europaweit höchste Forschungsaktivität und eine Region, mit den deutschlandweit meisten Impulsgebern für die Digitalisierung: Die IT-Branche in und um Karlsruhe zählt zu den wichtigsten und bedeutendsten Knotenpunkten der Digitalisierung in Deutschland. Jetzt gewähren knapp 100 Karlsruher Unternehmen und Institutionen erstmals gemeinsam Einblicke hinter die Kulissen einer faszinierenden Welt, in der die Technik und IT von morgen entwickelt wird.“ Mit diesen Worten wurde die Bunte Nacht der Digitalisierung auf Techtag angekündigt. Als Spezialist für Digitalisierung von Produkten und Prozessen mit webbasierten Plattformen, war es natürlich klar, dass auch wir an diesem lokalen Event teilnehmen.

Karlsruhe kann was

Karlsruhe kann was – das belegen sogar Studien. Die Fächerstadt ist nicht nur die Stadt in der NETSYNO zu Hause und über die Jahre gewachsen ist, sondern auch der Studien- und Wohnort der meisten unserer MitarbeiterInnen und Mitarbeiter. Wir sind mit unserer Stadt eng verwoben, pflegen hier ein großes Netzwerk aus Freunden, Bekannten, Partnern und Kunden und fanden es war an der Zeit, mal wieder alle zu uns einzuladen. Also gestalteten wir die Bunte Nacht der Digitalisierung als ein kleines Firmen-Herbstfest: Wir räumten unser Büro auf, schmissen den Grill im Garten an und luden ein in unsere gar nicht so kleine Weststadtvilla. Von 15 bis 18 Uhr konnten uns Interessierte Karlsruherinnen und Karlsruher in unserem Büro in der Weststadt besuchen, um uns und unsere Arbeit kennen zu lernen. Aber auch Freunde, Partner und die Familien unserer Teamkollegen waren zu Gast. In unserem Besprechungsraum spielten Kinder, im Garten saß man beim Essen zusammen und in den Fluren von NETSYNO kam man mit Gästen ins Gespräch. 

Sogar unsere Teamkollegen aus Bulgarien waren zu Gast, von denen wir einige bisher nur remote kennen gelernt haben. Wir nutzen die Woche um uns besser kennen zu lernen und weitere Gemeinsamkeiten zu entdecken.

Vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher und natürlich an den Veranstalter karlsruhe.digital. Die Initiative karlsruhe.digital vereint Karlsruher Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Verwaltung mit dem Ziel, Karlsruhe als Motor der Digitalisierung voranzutreiben.