Ähnlich wie in der Gastronomie und in öffentlichen Einrichtungen, gelten auch für Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen besondere Besucherregelungen während der Corona-Pandemie. So gilt beispielsweise, dass Patienten pro Tag nur einen Besucher empfangen dürfen. Um dieser Vorgabe nachzukommen, aber auch, um die Besucherdaten möglichst einfach und effizient im Rahmen der Corona bedingten Nachverfolgung erfassen zu können, haben wir eine digitale Besucherregistrierung für Krankenhäuser und Rehakliniken entwickelt.

Wir wollen damit helfen, etwaige Infektionsketten in Krankenhäusern, Rehakliniken und Pflegeheimen zügig einzugrenzen. Dazu haben wir gemeinsam mit einer Klinikgruppe eine einfache Web-App entwickelt, die zwischenzeitlich auch an vier Kliniken und Reha-Einrichtungen erfolgreich eingesetzt wird, 10 weitere sind in Planung. Und das mit positiver Resonanz. Speziell von der Anwenderfreundlichkeit sind viele NutzerInnen begeistert. Entgegen anfänglicher Bedenken, dass ältere Menschen nicht mit der Registrierung mittels QR-Code zurechtkommen werden, gibt es in diesem Punkt zahlreiche positive Erfahrungen.

Im täglichen Einsatz hat sich gezeigt, dass die digitale Registrierung zeitgemäß ist und viele Vorteile bietet:

  • Einfache Nutzung für den Besucher/Gast und kürzere Wartezeiten
  • Übersicht der Registrierungen für die Verwaltung
  • Papierloser Prozess, elektronische Datenweitergabe möglich
  • Keine Installation von Software nötig, da rein webbasiert
  • Datenschutzkonform und automatische Löschung der Einträge nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht
  • Medizinisches Fachpersonal wird entlastet, da die Verwaltung/Empfang die Besucherregistrierung in Eigenregie verwaltet

Die App kann selbstverständlich auf die speziellen Bedürfnisse jeder Einrichtung angepasst werden. Eine gewünschte Anbindung an bestehende Systeme kann geprüft und umgesetzt werden. Wir haben ein flexibles Angebotsmodell und orientieren uns dabei an der geplanten Nutzung.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Registrierungs-App für Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen? Möchten Sie in Kontakt treten mit unseren Referenzpartnern? Kommen Sie gerne auf uns zu!

Annette Schönian
Tel: +49 (0) 179 266 1075
E-Mai: asc@netsyno.com 

Dominik Stober
Tel: +49 (0) 171 122 8679
E-Mail: dst@netsyno.com

Weitere Informationen zu NETSYNO: www.netsyno.com
Weitere Informationen zu INOPAI: www.inopai.com