Digitales Impfmanagement mit der Impf-Straße by NETSYNO

Sie bieten als Unternehmen, Arztpraxis oder Impfzentrum Corona-Impfungen an, wir bieten eine digitale Lösung zur Abwicklung und verarbeiten die dazu nötigen Daten DSGVO-konform. Das spart nicht nur Papier, sondern vor allem auch Zeit.

Die Impfkampagne nimmt in Deutschland immer weiter Fahrt auf. Auch viele Unternehmen und Betriebsärzte machen sich bereit, um für ihre Belegschaft Impfungen anbieten zu können. Zudem soll die Impfpriorisierung im Juni wegfallen, was für neue Möglichkeiten und Dynamiken sorgt.

Von der Terminvereinbarung bis zur Datenerfassung bieten wir, die NETSYNO Software GmbH, einen DSGVO-konformen und digitalen Prozess in Form einer Web-Anwendung an, welche ohne Installation von Software auskommt.

In enger Zusammenarbeit mit zwei Hausarztpraxen, haben wir die “Schnelltest-Straße by NETSYNO“ entwickelt, mit der sich Schnelltests einfach managen lassen. Die Schnelltest-Straße ist seit Anfang März 2021 für einen der größten europäischen Handelskonzerne im Einsatz sowie seit Herbst 2020 bei der größten Klinikgruppe in Süddeutschland. Darüber hinaus findet die Schnelltest-Straße seit Februar 2021 hundertfach im Einsatz bei Unternehmen, Ärzten, Apotheken und Schnelltest-Straßen-Betreibern. 

Basierend auf der Schnelltest-Straße und unseren breiten Praxiserfahrungen, haben wir jetzt die “Impf-Straße by NETSYNO” entwickelt, mit der sich Impfungen und die dazugehörige Dokumentation einfach, schnell und sicher abwickeln lassen. So lassen sich Ressourcen in Unternehmen, Arztpraxen und Impfzentren effizient bündeln. 

Für Interessenten für eine Impfung kann es so einfach aussehen

(1) Termin vereinbaren

Die Benutzer können sich über ein Webformular, welches einfach im Browser am Laptop oder über das Smartphone aufgerufen werden kann, für einen Impftermin anmelden. Es ist keine Installation einer App nötig.

(2) Mit der Bestätigung zum Impftermin erscheinen

Nach der Anmeldung erhalten Benutzer eine Bestätigungs-E-Mail. Dort stehen alle Daten zum Impftermin drin. Zudem werden drei Dokumente mitgesendet: Zum einen der Anamnesebogen und die Einwilligungserklärung, welche vorab von den Interessenten ausgefüllt werden können. In dem anderen Dokument befindet sich die Terminbestätigung, die zudem einen Buchungsnummer und einen QR-Code enthält. Damit kann sich der Interessent zum Impftermin vor Ort anmelden.

Und so einfach kann es für Sie als Impf-Straßen-Betreiber aussehen

(1) Check-In bei der Impf-Straße

Interessenten für eine Impfung erscheinen zu ihrem vereinbarten Impftermin und werden über ihre Buchungsnummer oder den QR-Code eingecheckt. Das bedeutet, dass die Anmeldedaten durch das Vorzeigen der Krankenkassenkarte oder des Personalausweises geprüft werden.

(2) Impftermin dokumentieren

Nach dem Check-In und der Überprüfung der persönlichen Daten, bekommt die zu impfende Person das “Ersatzformular zur Dokumentation der durchgeführten Impfung” ausgehändigt und kann sich jetzt vom Arzt vor Ort impfen lassen. Der Anamnesebogen wird ebenfalls beim Arzt vor der Impfung abgegeben und es folgt vorab ein Aufklärungsgespräch. Die Daten der geimpften Person werden in der App dokumentiert, z.B. ob es nach der Impfung zu Nebenwirkungen gekommen ist. 

(3) Check out

Nach der Impfung und einer kurzen Beobachtungszeit kann die geimpfte Person gehen. Kurz vor dem 2. Impftermin gibt es eine Erinnerung per E-Mail. 

(4) Datenweiterleitung

Daten können teil automatisiert an die öffentlichen Stellen gesendet werden. 

Welche Vorteile hat die Impf-Straße by NETSYNO?

(1) Einfaches Dashboard um aktuellen Erfassungsstand zu sehen und einfache manuelle Erfassung

In einem minimalistisch gehaltenen Dashboard finden Sie übersichtlich die Klientendaten aufgelistet und können direkt digital die Klienten per E-Mail oder SMS über das Testergebnis informieren und bei Bedarf eine Bescheinigung ausstellen.

Zudem können Sie Registrierungen manuell hinzufügen und/oder bearbeiten, falls Klienten die webbasierte App nicht genutzt haben oder ihre Daten schriftlich hinterließen. 

(2) Die Daten sind sicher gespeichert und können automatisch gelöscht werden

Die von Ihren Klienten erfassten Daten können durch unsere App automatisch gelöscht werden. Der Datenschutz wird durch Betrieb auf Servern in deutschen Rechenzentren, Datenverschlüsselung und der konsequente Verzicht auf Software-Dienste Dritter (z.B. Google, Amazon und Facebook) gewährleistet. Dies ermöglicht ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre Klientendaten nach deutschem Recht.

(3) Daten können als Excel-Datei auf Knopfdruck den Gesundheitsbehörden zur Verfügung gestellt werden

Für den Fall, dass Sie Ihre Klientendaten an das Gesundheitsamt übermitteln müssen, gibt es die Möglichkeit, alle Einträge bequem als Excel-Datei zu exportieren. Ein Knopfdruck reicht und Sie haben alles beisammen – ohne Zettelwirtschaft.

Datenschutz

Durch den Betrieb auf Servern in deutschen Rechenzentren, Datenverschlüsselung und den konsequenten Verzicht auf Softwaredienste Dritter ist die Sicherheit der Daten stets gewährleistet. Zudem werden die Einträge nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht gemäß DSGVO automatisch gelöscht. 

Die Vorteile im Überblick

Einfach

  • Plug and play
    Einfach über den Browser aufrufen und sofort loslegen
  • Skalierbare Impf-Anzahl
    Passen Sie die zu vergebenden Termine flexibel an Ihre Kapazitäten an
  • Keine Telefonate
    Interessenten buchen online einen Termin

Schnell

  • Maximale Effizienz
    Der einfache Ablauf ermöglicht zahlreiche Impfungen pro Tag
  • Übersichtliche Auflistung
    Alle Daten einfach einsehen und verwalten
  • Einfache Handhabung
    Mit nur wenigen Klicks dokumentieren sie die Impfung

Sicher

  • Eindeutige Zuordnung
    Individuelle Nummer-Codes erleichtern die Anmeldung
  • Optimaler Datenschutz
    Alle Angaben werden in Deutschland DSGVO-konform verarbeitet

Mit der Impf-Straße bietet NETSYNO eine schnelle, sichere und einfach zu bedienende Lösung, die eine effiziente Abwicklung von Impfungen ermöglicht und dabei eine datenschutzkonforme Datenverarbeitung sicherstellt.

Haben Sie Fragen zu unserem Produkt? 

Wir helfen gerne weiter:

Annette Schönian
Tel: +49 (0) 179 266 1075
E-Mai: asc@netsyno.com           

Weitere Informationen zu NETSYNO: www.netsyno.com
Weitere Informationen zu INOPAI: www.inopai.com